Haftungsausschluss und Webseiten von Dritten

Inhalt und Haftungsausschluss

Die Informationen auf dieser Seite können Fehler, Viren, Probleme oder andere Einschränkungen enthalten. Lachenmeier übernimmt keine Haftung und ist nicht verantwortlich für Fehler oder Unterlassungen in Bezug auf die Funktionsweise oder den Inhalt dieser Seite und behält sich das Recht vor, jederzeit und ohne vorherige Ankündigung Änderungen an der Seite vorzunehmen.

Überdies garantiert Lachenmeier nicht die Genauigkeit, Währung, Zuverlässigkeit oder Vollständigkeit von Informationen, Texten, Grafiken, Links oder anderen Inhalten auf dieser Seite. Dementsprechend werden alle Kontaktdaten auf dieser Seite ohne Mängelgewähr und ohne jegliche Garantie bereitgestellt.

Lachenmeier schließt jede Verantwortung oder Haftung für Schäden jeder Art aus, die durch Viren in den elektronischen Dateien auf dieser Webseite entstehen. Lachenmeier haftet nicht für Schäden und insbesondere ist Lachenmeier nicht haftbar zu machen für konkrete, indirekte, Folgeschäden oder verbundene Schäden oder Schäden aus verlorenen Einnahmen, verlorenen Gewinnen oder für Nutzungsverlust, der sich aus dieser Webseite ergibt oder mit ihr in Zusammenhang steht oder mit einer anderen Webseite von Lachenmeier oder den darin enthaltenen Informationen, unabhängig davon, ob diese Schäden aus Nichteinhaltung vertraglicher Verpflichtungen, Fahrlässigkeit, unerlaubten Handlungen oder anderweitig entstehen.

Internet-Webseiten von Dritten

Lachenmeier kann mitunter Links auf dieser Webseite angeben, die zu von Dritten unterhaltenen Internetseiten führen („Seiten von Dritten“). Diese Seiten von Dritten werden lediglich als Serviceleistung bereitgestellt. Lachenmeier unterhält oder kontrolliert in keiner Weise Informationen, Produkte oder Dienstleistungen auf den Seiten von Dritten, und Lachenmeier ist nicht für die Informationen auf den Seiten von Dritten verantwortlich.

Lachenmeier gibt im Hinblick auf die Seiten Dritter keine Erklärungen ab und übernimmt diesbezüglich keine Haftung. Die Tatsache, dass Lachenmeier einen Link zu der Seite von Dritten auf dieser Webseite bereitstellt, bedeutet keine Billigung, Ermächtigung, Bürgschaft oder geschäftliche Verbindung von Lachenmeier in Bezug auf die Seite von Dritten oder deren Eigentümer oder jegliche auf der Seite von Dritten erwähnten oder angebotenen Produkten oder Dienstleistungen.

Lachenmeier weist ausdrücklich jede Verantwortung für den Inhalt, die Genauigkeit der Informationen und/oder die Qualität von Produkten oder Dienstleistungen zurück, die von den Seiten von Dritten bereitgestellt, beworben oder veräußert werden.

Aktualität von Informationen

Alle Pressemitteilungen und anderen Informationen dieser Webseite waren nach bestem Wissen von Lachenmeier zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell und korrekt. Mit der Zeit können die Informationen jedoch überholt sein und Lachenmeier ist nicht für falsche Annahmen verantwortlich, die sich aus der Lektüre von nicht mehr aktuellem Material ergeben. Sie sollten die Daten der Informationen dieser Webseite daher sorgfältig prüfen.

 

Modern Slavery Statement

In 2015, in an effort to combat slavery and human trafficking, the United Kingdom enacted the Modern Slavery Act (the “Act”).  The Act requires specific commercial organizations that conduct business in the United Kingdom to make annual public disclosures regarding their efforts to ensure slavery and human trafficking are not taking place in their business, or in their supply chains.

Signode Industrial Group (the “Company”) is committed to complying with all applicable laws, rules, and regulations, including regulations governing fair employment practices.  Our Company recognizes that forced labor, child labor, domestic servitude, workplace abuse, and trafficking can take many forms. To that end, we require the fair treatment of our employees and related third parties from commencement of and throughout all aspects of the employment relationship. We expect our global operations to familiarize themselves and comply with local, national, and international regulations to avoid complicity, and to conduct audits to improve processes in our operations, supply chain, and the manufacturing of our products.

Our commitment to fair employment practices is also outlined in our Statement of Principles of Conduct (the “Principles”).  Our Company requires annual re-certification to the Principles from our employees, and we regularly train on ethical and compliance matters.  In addition, our suppliers and distributors contractually agree to follow our Principles, or we may acknowledge and accept a supplier’s or distributor’s code equivalent to our own. In the event of an ethical or compliance concern, employees or related third parties are encouraged to report said concern, and have multiple mediums to do so, anonymously, if they prefer, and as permitted by law. 

If violations, or potential violations, of our Principles or applicable regulations are discovered, our Company will work in good faith to mitigate any related action. Mitigation efforts may include disciplinary measures such as termination, discontinuation of the business relationship, and/or, reporting misconduct to relevant government authorities.

False
Cookies

This website uses cookies to track your behavior and to improve your experience on the site.